Projekt Beschreibung

Die Musikschule Ratingen und das JKJ2020 organisieren ein großes Mitmach-Konzertvideoprojekt!

Schickt uns eure Version von „Always Look On The Bright Side Of Life“!

Wenn Du ein Musikinstrument spielst und du hast Lust mitzumachen, dann lade Dir die Noten und das Playback herunter und lass Dich dabei Filmen, wie du zum Playback deine Version des Klassikers „Always Look On The Bright Side Of Life“ einspielst. Die richtigen Noten und das passende Playback findest du auf der rechten Seite als PDF und als MP3 zum Download.

Das ist das Ziel: Wir schneiden alle Videos, die uns erreichen zu einem großen Musikvideo zusammen und jeder soll mit seinem Beitrag einmal im Video zu sehen sein.

Wichtig: Wir verwenden Eure eingeschickten Videos für unser Musikvideo so, dass niemand allein zu hören ist. Deshalb ist es nicht schlimm, wenn auf eurem Video nicht alles ganz perfekt klingt. Wir mischen den Sound ab, denn es soll für alle etwas Tolles werden, niemand kann sich hier „blamieren“!!!

Du willst mitmachen? Ganz einfach:

  • Entscheide Dich, wie Du bei unserem Online-Video-Projekt mitmachen möchtest und lade dein Playback auf dein Handy oder auf dein IPod/Mp3-Player an.
  • Auf der rechten Seite findest du für Gesang deinen Text und für die Instrumentengruppen die Noten für dein Instrument.
  • Wähle aus, ob Du die erste oder die zweite Stimme (oder beide in zwei Videos…) deines Instruments spielen möchtest. Für „tiefe“ Instrumente gibt es nur eine Stimme, das ist die „Bass-Line“ des Songs.
  • Höre Dir in Ruhe dein Playback an, um es kennenzulernen.
  • Auf dem Playback hörst du eine kurze Einleitung. Im letzten Takt der Einleitung hörst Du vier Glockenschläge, die deinen Einsatz ankündigen. Dann spielt eine Klavierbegleitung im erforderlichen Tempo genau eine Strophe von unserem Song.
  • Drucke deinen Gesangstext/ Notentext aus oder lade ihn auf dein Tablet. Beschäftige Dich mit der richtigen Textverteilung beim Singen und bei deinem Instrument mit der korrekten Tonfolge. Der Song ist „Swing-Musik“. Das bedeutet, dass notierte Achtel-Noten triolisch punktiert ausgeführt werden müssen (das nennt man einen ternären Rhythmus). Tipp: Wer unsicher ist, hört sich einfach das Original mal auf youtube an.
  • Jetzt kannst du versuchen, zum Playback zu spielen. Dafür nimmst du einen Kopfhörer, am besten nur auf einem Ohr, damit du dich selber spielen oder singen hörst. Übe in Ruhe den Song um auf das geforderte Tempo zu kommen Tipp: Langsam üben kann man viel besser erst einmal ohne Playback!
  • Wenn Du Dich sicher fühlst, suchst Du Dir eine Kamerafrau oder einen Kameramann, der Dich mit dem Smartphone/Digitalkamera filmt, während Du zu unserem Playback singst oder spielst. Bitte filme im Querformat! Also einmal das Handy auf die lange Seite drehen.
  • Fülle die Einwilligungserklärung aus, lass deine Eltern/Erziehungsberechtigte unterschreiben und schick uns mit dem Video ein Foto davon, so dass wir deinen Beitrag auch nutzen können. Das fällt natürlich weg, wenn Du schon 18 Jahre oder älter bist. Dann brauchen wir aber ein Foto von deinem Ausweis.
  • Schicke alles bis zum 16.08.2020 an challenge@jkj2020.de. Wenn die Videodatei zu groß ist, dann lade alles auf einen Filetransfer-Dienst deiner Wahl hoch (Google Drive, WeTransfer etc) und schick uns den Downloadlink.

// Infos

  • ALTER
    Keine Altersbeschränkung

  • TERMIN
    ab dem 29.06.2020

// Kontakt

Hier kannst Du die Einverständniserklärung herunterladen!