Projekt Beschreibung

Zweitägiger Workshop in den Sommerferien 2021

Wie stehen wir als Menschen in Beziehung zu vorhandener Architektur und Objekten? Im Workshop entwickeln wir – einzeln und in Gruppen – Formen, Bewegungen und Aktionen, um uns den statischen Strukturen im öffentlichen Raum gegenüber zu stellen. Wir begegnen der Architektur und den Menschen auf neue Weise, überraschen diese, schreiben uns ein und bringen uns und die Stadt in Bewegung. Ein Happening aus Körperarchitekturen im Stadtraummit der Künstlerin Evamaria Schaller.

// Infos

  • ALTER
    14 – 18 Jahre

  • TERMIN & UHRZEIT

    27. & 28. Juli
    Beginn: jeweils 11 Uhr

  • ORT
    Museum Ratingen
    Grabenstraße 21, 40878 Ratingen

  • KOSTEN
    kostenlos

// Kontakt