Projekt Beschreibung

Das HipHop Culture Camp vereint alle vier „Elemente“ der HipHop Kultur zu einer einzigartigen Aktionswoche im Jugendkulturjahr.

Das HipHop Culture Camp vereint alle vier „Elemente“ der HipHop Kultur. Dazu gehören DJing / Beatproduktion, das Schreiben und Vorführen von Rap-Texten, Graffitikunst sowie HipHop Tanz / Breakdance. Das Culture Camp bietet fünf Tage lang à jeweils fünf Stunden alle vier Elemente parallel an, um die gesamte Subkulturszene anzusprechen und zusammenzubringen. Dafür sind im LUX verschiedene Stationen/Räume geplant, die auch wechselseitig ausprobiert werden können.

Genauer gesagt:

  1. Beatproduktion
  2. Texte schreiben, proben und fertige Stücke im LUX Tonstudio aufnehmen
  3. Breakdance-Projekt
  4. Graffiti im Außenbereich auf mobilen Wänden

Unter fachlicher Anleitung können sich Jugendliche in den verschiedenen „Disziplinen“ ausprobieren, Kenntnisse im bevorzugten Bereich vertiefen und sich mit anderen austauschen. Zudem sollen die Gruppen des Camps von einem Videoteam begleitet werden, welches den Prozess festhalten soll. Ziel ist es, ein Musikvideo zu drehen, in dem sich alle Elemente wiederfinden.

Zum Abschluss und als Höhepunkt des Camps gibt es eine öffentliche Veranstaltung mit Auftritten, einer Präsentation der Ergebnisse und einer Ausstellung der Graffitiwände.

Schaut öfter mal hier auf die Website, um euch über die Termine zu informieren.

// Infos

  • ALTER
    wird noch bekannt gegeben

  • TERMINE
    Osterferien oder Sommerferien 2021

  • ORT
    Jugendzentrum LUX
    Turmstraße 5

  • KOSTEN
    noch nicht bekannt

// Kontakt