Projekt Beschreibung

Manfred Theisen liest aus seinem Buch „Nachgefragt: Medienkompetenz in Zeiten von Fake News“ und „Uncover – die Trollfabrik“

Wer liest schon freiwillig ein Buch zum Thema Medienkompetenz? Aber hier ist es anders: Manfred Theisen stellt sein Buch locker und mit vielen Bezügen zum Medienalltag der Schüler vor. Dabei nutzt er selbst Handy und Video um in die Thematik einzusteigen.

Nach einem Überblick über die verschiedenen Medienarten, ihre Herstellung und Verbreitung, – die im digitalen Zeitalter fast nur noch online erfolgt -, geht es darum, Jugendliche für die Nutzung dieser Medien zu sensibilisieren und im Umgang mit ihnen souveräner zu machen. Es wird erläutert, wie man erkennt, ob eine Nachrichtenquelle seriös ist, was Fake News sind, wie man sich vor Datenmissbrauch schützen kann, welche Recherchemöglichkeiten es gibt, und wie man Informationen gezielter sucht.

Dazu passt auch der neue Jugendroman „Uncover – die Trollfabrik“, eine Mischung aus Thriller und Polit-Roman. Hier geht es um einen politisch engagierter YouTube-Star, gegen den in einer sogenannten Trollfabrik mit Fake News und unter Fake Accounts Stimmung gemacht wird.

// Infos

  • ALTER
    Geschlossene Veranstaltung für geladene Schulklassen der Jahrgangsstufen 8 und 9

  • TERMIN & UHRZEIT
    3. November vormittags

  • ORT
    Manege Lintorf
    Ort in Ratingen West wird noch bekanntgegeben

  • KOSTEN
    kostenlos

// Kontakt

  • Stadtbibliothek Ratingen
    Frau Köchling

  • 02102 550-4124

  • sabine.koechling@ratingen.de