Projekt Beschreibung

Inszenierung und Selbstdarstellung als Erkenntnisform.

Dieses Projekt richtet sich an alle interessierten Schülerinnen und Schüler des CFvW-Gymnasiums.

In einem szenischen Rollenspiel wird die eigene Persönlichkeit hinterfragt. Fotografische Erkundungen finden Ausdruck in malerischen und zeichnerischen Entsprechungen für eine erste Erkenntnisform.

In Kooperation mit dem Schneidermeister Christoph Hutmacher und seiner Liebe zum Rollenspiel finden die Fragen nach wer bin ich, wie zeige ich mich und was verberge ich eine erweiterte bildnerische Ausdrucksform in Schnittmustern für spätere Körperhüllen. Mit ihnen entwickeln sich choreographische Vorstellungen für „Einmischungen“ im öffentlichen Raum der Stadt Ratingen.

Ein Kooperationsprojekt zwischen dem Carl Friedrich von Weizsäcker-Gymnasium und dem in Ratingen beheimateten Schneidermeister Christoph Hutmacher.

// Infos

  • ALTER
    ab 10 Jahren

  • TERMINE
    Februar bis Juli

  • ORT
    CFvW-Gymnasium
    Karl-Mücher-Weg 2

  • KOSTEN
    kostenlos

  • LEITUNG
    Christel Blömeke

// Kontakt