„Eine Geschichte, die ich nie vergessen werde“ – Eine Radiosendung mit der Klasse 8b der Liebfrauenschule

Die Klasse 8b der Liebfrauenschule in Ratingen nimmt euch mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Schule.

Wer hat sie nicht, die Erinnerungen an die eigene Schulzeit? Sei es an die Abschlussfahrt, an bestimmte Schulfächer oder an die Marotten der Lehrkräfte. Die Schulzeit prägt die jungen Menschen und manche Erinnerungen begleiten einen ein Leben lang. Oft spiegeln sie die Zeitgeschichte wider oder die Wertekultur der jeweiligen Einrichtung.

In dem Medienprojekt erinnern sich die Schüler der 8b an eigene einschneidende Erlebnisse, welche sie während ihrer Schulzeit erlebt haben und nie wieder vergessen werden. Zusätzlich tauchen die Schüler in die Geschichte der Schule ein und nehmen euch mit auf eine mediale Zeitreise. Dazu interviewen sie neben vielen Erwachsenen und MitschülerInnen auch eine ehemalige Schülerin und Lehrerin der Schule, die selber noch als Schülerin bei den Ordensschwestern lernte. Dabei sammelten sie eine Menge Material, welches für die Radiosendung noch in die passende Form gebracht werden musste und unterlegten es mit passender Musik. Entstanden ist eine unterhaltsame akustische Zeitreise in Zusammenarbeit mit der Medienwerkstatt. Gratulation an die Klasse 8b.

Hier geht es zur Radiosendung